fbpx
E-Mail E-Mail
Telefon Telefon

Eröffnung der Neuen Gastronomie im SEEDAMM PLAZA

Seit heute hat die vor acht Monaten angekündigte Neue Gastronomie mit zwei tollen Restaurants geöffnet! Das OLEA bietet für Freunde der mediterranen Küche zahlreiche leckere Gerichte. Im KAORI kommen die Freunde von Sushi und Sashimi voll auf Ihre Kosten denn die Sushi-Theke lockt mit köstlichen Happen und lädt zum Take Away ein. 

Seedamm Plaza - das hundefreundliche Hotel am Zürichsee

Vier Pfoten und zwei Beine auf Urlaubstour. Was zunächst einfach klingt, entwickelt sich in der Realität oftmals als äusserst problematisch. Denn es ist nicht immer ganz einfach, ein Hotel zu finden, in dem Hunde willkommen sind. Nicht jedes Hotel ist hundefreundlich - ein Hotel mit Hund zu finden und zu buchen kann sich als zeitraubend herausstellen. Ähnlich verhält es sich bei Restaurants. Während Gäste auf zwei Beinen willkommen sind, bleiben bei unseren Begleitern auf vier Pfoten Tür und Tor häufig verschlossen. Anders verhält es sich bei uns im SEEDAMM PLAZA.

Interview mit Azubi Rebekka

Mehrere Ausbildungsberufe in der Hotelbranche und jeder von ihnen ist ebenso spannend wie vielfältig. Ob beispielsweise als Hotelfachfrau/-mann, Restaurantfachfrau/-mann, Küchenangestellte/-r EBA oder als Kochin / Koch. Die Hotelbranche bietet Dir zahlreiche Möglichkeiten, Deine Fähigkeiten gezielt einzusetzen und einen Beruf auszuüben, der Dich fördert und Dir Spaß macht.

Unsere Auszubildende haben unsere Fragen beantwortet und erzählen Dir von ihrer Lehrzeit und ihrem Beruf an sich. Heute hatte wir einmal die Gelegenheit mit unserer Azubine Rebekka ein Interview zu führen. Rebekka hat in unserem Haus die Lehre zur Hotelfachfrau EFZ im Juli erfolgreich abgeschlossen.

Lehre abgeschlossen!

Am 02.07. nahmen fünf Lernende des SEEDAMM PLAZA an der diesjährigen Diplomfeier in Einsiedeln teil, um den Abschluss ihrer Lehre zu zelebrieren.
Wir gratulieren unseren Lernenden ganz herzlich zur erfolgreich abgeschlossenen Lehre und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute!

Infotag im Seedamm Plaza

Am 03.07. fand im Seedamm Plaza ein Infotag für alle neuen Mitarbeiter statt. Die Teilnehmer kamen aus unterschiedlichen Abteilungen wie dem Housekeeping, der Raumgestaltung, der Küche sowie der Administration. Im Rahmen eines 2-wöchigen Praktikums nahm ebenfalls eine Praktikantin am Infotag teil.

Newsletter will be sent only in german.

Newsletter abmelden
Newsletter ändern

standard de

home

Presse

back
hotel-seedamm-plaza

Medienmitteilung vom 24. September 2019

Mit Liebe zu Harmonie:
Malerin Nataliya Gubler im SEEDAMM PLAZA
 
Pfäffikon SZ, 24.09.2019;  Die Pracht des Vierwaldstättersees direkt vor dem Haus, lässt sich die Künstlerin Nataliya Gubler ganz auf die Beobachtung der Natur und deren Farben ein. Es entstehen zum einen abstrakte Tableaus mit grosser Strahlkraft und zum anderen Landschaftsbilder, die einen von Jahreszeiten und Naturphänomenen träumen lassen. Die in der Ukraine geborene Malerin zeigt ihre Werke im SEEDAMM PLAZA vom 1. Oktober 2019 bis 1. Januar 2020. Die Vernissage findet am Samstag, 05. Oktober 2019, 18.00 Uhr, statt. Nataliya Gubler wird anwesend sein.

Das Malen und mit Farben Gestalten begleitet die in der ukrainischen Stadt Uschhorod (Hauptstadt der Region Transkarpatien) geborene und aufgewachsene Nataliya Gubler, seit sie denken kann. Während fünf Jahren besuchte sie dort das „College of Culture and Arts“, um nach dessen erfolgreichem Abschluss Finanzen an der Universität Uschhorod zu studieren. Doch ihr treuer Lebensbegleiter ist die Malerei. Sie arbeitet vor allem mit Acrylfarben und experimentiert dabei gerne mit anderen Materialien, um den Bildern spannende Strukturen zu verleihen. Bereits in jungen Jahren nahm die Künstlerin an mehreren nationalen und internationalen Bilderausstellungen teil. Seit 2001 lebt Nataliya Gubler in der Schweiz und arbeitet in ihrem Atelier in Hergiswil am Vierwaldstättersee.

Beim Betrachten der abstrakten Gemälde faszinieren ihre starke Ausstrahlung und die fein abgestimmte Mischtechnik. Träumerisch hingegen muten die Landschafts- und Naturbilder an. Filigran ausgearbeitete Details wie Bergspitzen oder Waldwiesen erinnern an Impressionen von naiver Kunst, so dass der Blick des Betrachters sich gerne darin verliert. Farben interessant und doch harmonisch zu komponieren, ist eine weitere Stärke der passionierten Künstlerin. Gemeinsam sind den Landschaftsbildern und den abstrakten Werken das Bestreben von Nataliya Gubler, dass ihre Gemälde mit Liebe zu Harmonie werden. Selber sagt sie dazu: «Ich male, seit ich einen Stift in meiner Hand halten kann. Dies tue ich treu dem Zitat von Schriftsteller Peter Rosegger (1843-1918): «Kein anderer Beruf ist im Stande, das Herz mit einer solchen göttlichen Genugtuung zu lohnen, als das Künstlertum.»

Die Vernissage zur Ausstellung Mit Liebe zu Harmonie von Nataliya Gubler im SEEDAMM PLAZA findet im Beisein der Künstlerin am Samstag, 05. Oktober 2019, 18.00 Uhr, statt. Die Malerin präsentiert ihre Werke selber, danach sind die Gäste zum kostenlosen Aperitif eingeladen. Die Ausstellung dauert bis 1. Januar 2020. Informationen: 055 417 17 17 oder www.seedamm-plaza.ch.

Links:
www.seedamm-plaza.ch
www.art-nataliyagubler.ch

Weitere Auskünfte


Tanja Köppen-Maier, Leiter Marketing
SEEDAMM PLAZA
Seedammstrasse 3
CH-8808 Pfäffikon SZ
Tel 055 417 17 17
Fax 055 417 17 18
Mail: tanja.koeppen@seedamm-plaza.ch

Medienmitteilung vom 13. September 2019

SEEDAMM PLAZA mit zwei neuen Restaurants

Pfäffikon SZ, 13.09.2019;  Vor wenigen Tagen wurden die neuen Restaurants OLEA und KAORI im SEEDAMM PLAZA eröffnet. Das OLEA wiederspiegelt im offenen, hellen und raffiniert aufgeteilten Raum den Zauber des nahen Zürichsees und der mediterranen Küche. Zum OLEA gehören die Showküche, der separate Weinraum mit Weinregalen und grossen Holztischen, die Bar als Treffpunkt und die Terrasse mit dem Pavillon.
Das Restaurant KAORI (Montag bis Freitag über Mittag und ab 17:00 Uhr offen, am Samstag ab 17:00 Uhr), begeistert die Freunde der japanischen Küche: im urban puristisch gestalteten Restaurant gönnen sich die Gäste Sushi und Sashimi in verschiedensten Variationen sowie KAORI Rice Bowls mit vielfältigen Toppings. Die Sushi-Theke lockt mit köstlichen Happen und lädt zum Take Away ein.

OLEA & KAORI, angesagte Third Places am Oberen Zürichsee
Neben dem zu Hause (First Place) und – vielleicht - dem Arbeitsplatz (Second Place) wollen sich die Menschen am Third Place wohlfühlen, im Ausgang. Hier treffen sie auf andere Menschen, geniessen Food oder lassen sich vom Ambiente treiben. „Homes away from home, where unrelated people relate“. Auf gut Deutsch könnte man sagen, die optimale Wirkung eines gelungenen Third Place ist gute Laune. Nicht mehr und nicht weniger wollen die Gastgeber mit den zwei neuen Restaurants OLEA & KAORI.

OLEA Restaurant, Bar & Terrasse
In verschiedenen Bereichen und durch Lounge und grosse Tische strukturiert, lädt das Restaurant OLEA mit 240 Sitzplätzen zu jeder Tageszeit zum Essen und Verweilen ein. Die kulinarische Inspiration ist hier der Mittelmeerraum mit seinen vielfältigen authentischen Küchen. Dabei verarbeiten die SEEDAMM PLAZA Köche durchaus regionale Zutaten; Ausnahmen sind Olivenöl und Spezialitäten wie Mozzarella aus Kampanien oder Jamon Iberico Cebo aus Spanien. Auf den Tisch kommen hausgemachte Eierpasta, gegrillte Fleischstücke in „SwissPrim“ Qualität, vollmundige Gerichte ganz ohne Zutaten tierischer Herkunft (vegan), Fisch- und Meeresfrüchte wie Fritto misto oder konfierter Kabeljau sowie eine bunte Palette an kalten und warmen Gemüse-Kreationen oder warmem Shakshuka Gemüse-Ragout mit pochierten Eiern. Besonderes Augenmerk gilt der Pizza aus 48 Stunden lang geruhtem Teig und feinsten Auflagen wie Fior di Latte-Mozzarella und Sugo aus San Marzano-Tomaten. Gebacken werden die Pizzen im Steinofen, zu haben sind die Pizzen auch als Take Away.

Weinraum und OLEA Bar
Mitten im Geschehen steht ein wahres Juwel, der Weinraum (28 Sitzplätze). Er ist einsehbar und mit gut bestückten Weinregalen sowie zwei massiven Holztischen versehen. Mit Familie, Freunden oder Geschäftspartnern: Hier lässt sich‘s tafeln und en privé verhandeln und lachen.
„Wir treffen uns an der Bar“, denn an der neuen OLEA Bar gibt es alles, was es fürs Vernetzen und Geniessen braucht. Innovative Snacks, kühle Aperitifs, Longdrinks oder Mocktails sind angesagt, hier stimmt der richtige Mix für das Vergnügen.

KAORI Restaurant und Take Away
Puristisches Design, japanische Kochkunst direkt vor der Nase und eine grosse Vielfalt an Sushi und Sashimi. Das japanische Restaurant KAORI (101 Sitzplätze) setzt ganz auf die beliebten schmackhaften Köstlichkeiten und legt mit den KAORI Rice Bowls noch einen Zacken zu. Denn heiss geliebt sind die Schüsseln, gefüllt mit Reis und allerlei Köstlichem obendrauf wie Thunfisch, Poulet, Gemüse, Avocado, Ei und Salsa.

Nah am Markt und einen Schritt voraus
Wieso erneuert das SEEDAMM PLAZA die gesamte Gastronomie? In den gut 20 Jahren seit seiner Eröffnung haben sich die Wünsche ans Essen und das Wissen darüber bei uns allen verändert. Essen ist derzeit so präsent wie noch nie. Der Fokus liegt auf gesund und bekömmlich.
Speisen ausprobieren, zusammen am Tisch teilen und geniessen, sich darüber austauschen, wissen, woher die Produkte kommen. Diese Gedanken veranlassten Direktor Heinz Brassel und sein Team, Neues zu schaffen.
In die Überlegungen eingeflossen sind auch die Bedürfnisse von Seminar- und Kongress-Gästen. Die Raumgestaltung lässt es zu, dass in beiden Lokalen auch grössere Tische bereitgestellt werden können. Damit sind die Wahlmöglichkeiten für Veranstalter attraktiv und zeitgemäss. Die Neue Gastronomie im SEEDAMM PLAZA mit den beiden Restaurants OLEA und KAORI ist nun offen für die Gäste.

Reservationen sind ab sofort möglich, info@seedamm-plaza.ch oder 055 417 17 17.

Links:
www.seedamm-plaza.ch

Weitere Auskünfte

Heinz Brassel, Direktor
SEEDAMM PLAZA
Seedammstrasse 3
CH-8808 Pfäffikon SZ
Tel 055 417 17 17
Fax 055 417 17 18
Mail: heinz.brassel@seedamm-plaza.ch


Tanja Köppen-Maier, Leiter Marketing
SEEDAMM PLAZA
Seedammstrasse 3
CH-8808 Pfäffikon SZ
Tel 055 417 17 17
Fax 055 417 17 18
Mail: tanja.koeppen@seedamm-plaza.ch

Medienmitteilung vom 11. Juni 2019

SEEDAMM PLAZA setzt kulinarisch auf mediterran und japanisch

Pfäffikon SZ, 11.06.2019
;  Die Realisierung der angekündigten neuen Gastronomie im SEEDAMM PLAZA steht bevor. Während der Sommermonate verwandeln sich die Lobby und die bestehenden Restaurants in zwei originelle und unkonventionelle Lokale, die die Region kulinarisch begeistern werden. Soviel sei verraten: Zum einen lockt mediterraner Genuss im Restaurant OLEA, eine Hommage an Produkte, Farben und Düfte rund um das Mittelmeer. Zum anderen dürfen sich alle Sushi-Liebhaber auf das neue Restaurant KAORI freuen. Hier zelebrieren die Sushi-Köche ihr Handwerk traditionell und innovativ. Dank raffinierter Raumgestaltung wirken die beiden grosszügig angelegten Restaurants behaglich und modern. Die Eröffnung erfolgt in der zweiten Augusthälfte 2019.

Mit den beiden Restaurants OLEA und KAORI begeistert das SEEDAMM PLAZA seine Gäste nach 20 Jahren mit zwei frischen und ganz neuen Lokalen. Hier werden sich Gäste aus der Region sowie in- und ausländische Hotelbesucher wohlfühlen. Bei der Konzeption hatten Direktor Heinz Brassel und sein Team die vielfältigen Gästegruppen im Fokus, die dem SEEDAMM PLAZA seit vielen Jahren treu sind. Gleichzeitig haben sich das Essen und die Art, auszugehen, stark verändert. Regionale und lokale Produkte, neue Zubereitungsarten, aber auch Einflüsse aus der ganzen Welt finden sich in der neuen Art zu essen und zu geniessen.

OLEA, mediterran geniessen
Für Abwechslung und Struktur im grossen Raum sorgen originelle Sitzgruppen. Die Gastronomie-Oase umfasst die Showküche, Fensterfronten mit Seeblick, den Weinraum und die neue Bar. Die farbenfrohe kulinarische Palette des mediterranen Raums ist bei der Entwicklung und der Gestaltung Pate gestanden. Als gemeinsamer Nenner hat sich der rund um das Mittelmeer heimische Olivenbaum angeboten, was zum wohlklingenden Namen OLEA (lat. Ölbaum) führte. Gäste, Freunde, Familien, Geschäftsleute und Seminarteilnehmende werden sich an den Speisen und Getränken, aber auch am Design und dem lockeren Ambiente erfreuen. 
Der Besuch im OLEA wird Ferienstimmung und gute Laune machen. Dazu gehören aus köstlichen Produkten zubereitete Gerichte, die den Gaumen zum Jubilieren bringen, und Getränke, die gekonnt und liebevoll kombiniert werden. Der Sommelier wird auch in Zukunft dafür sorgen, dass der Weinraum mit ausgesuchten, vor allem aus Europa stammenden Tropfen ausgestattet ist, die viel Trinkgenuss versprechen.

KAORI, natürlich Sushi
Die Verantwortlichen setzen einen hohen Anspruch, der an 20 Jahre Erfahrung anschliesst. Das Interieur ist japanisch puristisch und wirkt in seiner Klarheit urban und wohltuend. Im KAORI, was übrigens auf Japanisch Aroma heisst, sind passionierte Köche am Werk. Somit steigt die Vorfreude auf Maki, Futomaki, Hosomaki, Uramaki, Nigiri oder Sashimi, wie die lautmalerischen, bunten japanischen Genusshappen heissen. Für spezielles Gaumenentzücken sorgen zudem die von den Chefköchen selbst kreierten Sushi. Ob Bier, Wein oder Sake, die Auswahl an Getränken kann sich sehen lassen und obliegt dem kundigen und passionierten Tun des SEEDAMM PLAZA Sommeliers. Natürlich finden sich auch die typischen Tees auf der Karte.

Die Spannung und Vorfreude bei Gästen und Mitarbeitenden des SEEDAMM PLAZA steigt. Bis zur Eröffnung in der zweiten Augusthälfte dauert es nicht mehr lange. Dann wird das neue kulinarische Feuerwerk im SEEDAMM PLAZA gezündet, das mediterrane OLEA und das japanische KAORI öffnen ihre Türen.
Reservationen sind ab sofort möglich, info@seedamm-plaza.ch oder 055 417 17 17.

Links
www.seedamm-plaza.ch

Weitere Auskünfte

Heinz Brassel, Direktor    
Seedammstrasse 3                   
CH-8808 Pfäffikon SZ               
Tel +41 55 417 17 17             
Fax + 41 55 417 17 18            
E-Mail: heinz.brassel@@seedamm-plaza.ch


Tanja Köppen-Maier, Leiterin Marketing    
Seedammstrasse 3                   
CH-8808 Pfäffikon SZ               
Tel +41 55 417 17 17
Fax + 41 55 417 17 18            
E-Mail: tanja.koeppen@seedamm-plaza.ch  

Medienmitteilung vom 25. Juni 2019

Kunst-Wort-Bilder:

Fotograf Daniel Hunziker im SEEDAMM PLAZA

Pfäffikon SZ, 25.06.2019;  Er liebt das Spiel und die Kombination mit Wort und Bild. Der in Galgenen lebende Fotokünstler Daniel Hunziker hat sein Hobby zu einem Teil seines beruflichen Schaffens gemacht. Nun stellt er seine Kunst-Wort-Bilder, wie er sie selber nennt, vom 1. Juli bis 30. September 2019 im SEEDAMM PLAZA aus. 1967 in Bern geboren, wirkte Daniel Hunziker während 30 Jahre als Lehrer, Schulleiter, Schulentwickler und Weiterbildner. Neben der Fotografie ist er heute selbstständig tätig, schreibt Bücher, hält Referate und arbeitet zudem als Persönlichkeitsentwickler. „Emotionen sind das, was unserem Tun Freude verleiht, Begegnungen Anziehung und Beziehungen Bedeutung gibt“, erläutert der Fotograf seine Werke. Aus seinen Kombinationen aus Fotografien mit Zitaten oder Worten entstanden zuerst Postkarten, die grossen Anklang finden. Als grossformatige Bilder auf Leinwand gedruckt und aufgezogen, erfahren die Sujets im SEEDAMM PLAZA eine Premiere. Die Finissage findet im Beisein von Daniel Hunziker am Sonntag, 15. September 2019, 17.00 Uhr, statt.

Die Erfahrungen seiner langjährigen Lehrer- und Beratertätigkeit inspirieren Daniel Hunziker zu den originellen, philosophischen und manchmal auch augenzwinkernden Paarungen von Bild und Wort. Sie berühren den Betrachter direkt und laden zum Weiterdenken und Diskutieren ein. Selber bezeichnet er seine Passion für diese eigenwillige Kunstrichtung so: „Ich liebe Bilder, ich liebe Worte, ich mag mit Kombinationen spielen, mit Farben, Formen und Schriften. Ich suche darin einen Ausdruck von Sinnhaftigkeit, Tiefe und Lebendigkeit.“ Dank neuen technischen Möglichkeiten begann Daniel Hunziker kürzlich seine Kunst-Wort-Bilder in Grossformat umzusetzen. Zum einen werden sie auf Künstlerleinwand gedruckt und aufgezogen, zum andern auf mattes oder satiniertes Finart-Papier gedruckt und auf Alu-Dibond-Platten appliziert.

Inspiration für seine Sujets findet Daniel Hunziker im täglichen Leben: „Ich liebe das Leben, ich mag mich fordern, andere herausfordern, aber niemandem etwas einreden. Mit Wortbildern und Bildworten gestalte ich meine Sichtweise zur Freude der Betrachterinnen und Betrachter.“

Die Finissage zur Ausstellung Kunst-Wort-Bilder von Daniel Hunziker im SEEDAMM PLAZA findet im Beisein des Künstlers am Sonntag, 15. September 2019, 17.00 Uhr, statt. Der Fotograf präsentiert seine Werke selber, danach sind die Gäste zum kostenlosen Aperitif eingeladen. Die Ausstellung dauert bis 30. September 2019. Informationen: 055 417 17 17 oder www.seedamm-plaza.ch.

Links:
www.seedamm-plaza.ch
www.emotionpix.org

Weitere Auskünfte
Tanja Köppen-Maier, Leiter Marketing
SEEDAMM PLAZA
Seedammstrasse 3
CH-8808 Pfäffikon SZ
Tel 055 417 17 17
Fax 055 417 17 18
E-Mail: tanja.koeppen@seedamm-plaza.ch


Medienmitteilung vom 26. März 2019

Ganz schon Spanisch: Pop-Up "Gummelstube" im SEEDAMM PLAZA

Pfäffikon SZ, 26.03.2019
;  1.2 Tonnen Kartoffeln haben die Köche im SEEDAMM PLAZA seit Januar 2019 zu «Gummelistunggis» oder Kartoffelstock verarbeitet. Die Reaktionen der Gäste auf das Pop-Up Restaurant «Gummelstube» waren sehr positiv. Vom 5. April bis 6. Juli ziehen nun der Süden und mit ihm spanische Spezialitäten und Ferienlaune an den Oberen Zürichsee. Die Patata wird zur vollmundigen Tortilla, dem berühmten spanischen Omelett. Langsam aus Kartoffeln, Eiern, Zwiebeln in Olivenöl gebraten und je nach Lust und Laune mit anderem feinen Gemüse, Kräutern oder Chorizo ergänzt, geniesst man die Tortilla als Häppchen zu einem Glas Sherry oder zu Fleisch, Huhn und auch Fisch.

Dank dem rustikal und warm anmutenden neuen Ambiente, das an leidenschaftliche spanische Lebensfreude erinnert, werden auch Stammgäste viel Spass daran haben. Dem SEEDAMM PLAZA Team gelingt es wiederum, der Kartoffel einen weiteren prominenten Auftritt zu verpassen. Dass die «Gummel», wie die Schwyzer die Kartoffel nennen, die wohl abwechslungsreichste Beilage überhaupt ist, zeigen die vielfältigen Rezepte rund um den Erdball. Hauptakteurin mit spanischem Flair in der «Gummelstube» ist während der Monate April, Mai und Juni nun die Tortilla, alles andere ist «Beilage». Diese kann sich allerdings sehen lassen: Gegrilltes Flanksteak, Brathühnchen oder Fischfilet erfreuen den Gaumen, dazu kommen allerlei feines Gemüse und kräftige Salsas auf den Tisch.

Teilen, austauschen und selber schöpfen, lautet die Devise. Das hält den Abend unkompliziert und macht die Laune fröhlich. Schliesslich gilt das auch für die Süssigkeiten, die auf dem Wägeli angerollt kommen: Mandelkuchen, karamellisierte Goxua Vanillecreme, Mousse au Chocolat und auch erste Beeren. Öffnungszeiten: 5. April bis 6. Juli 2019, Dienstag bis Samstag, 17.00 - 23.00 Uhr.
Reservationen unter www.gummelstube.ch oder 055 417 17 17.



Vom Siegeszug der Kartoffel

Die Kartoffel hat die kulinarische Welt erobert und fest im Griff, obwohl sie erst vor ca. 450 Jahren Europa erreichte. Ihr Siegeszug machte vor keiner Küche Halt. Die französische Haute Cuisine, die skandinavische, deutsche, österreichische, italienische oder spanische, und ja auch die Schweizer Küche, sie alle kommen ohne die vielseitige, schmackhafte und wohltuende Erdknolle nicht aus. Der Erdapfel, eine weitere Bezeichnung der Frucht dieses Nachtschattengewächses, wurde rasch zum Grundnahrungsmittel, das gesund, bekömmlich und nahrhaft ist. Die Legende sagt, dass die Kartoffel im Kanton Schwyz auf dem Hof «Gummi» am Röthenberg 1727 erstmals angepflanzt worden ist. So erhielt sie hierzulande den liebevollen Namen «Gummel».

Links
www.seedamm-plaza.ch
https://seedamm-plaza.ch/de/essen-ausgehen/pop-up-restaurant-gummelstube-vivalapatata
www.gummelstube.ch
www.facebook.com/gummelstube
www.instagram.com/gummelstube

Weitere Auskünfte

Tanja Köppen-Maier, Leiterin Marketing    
Seedammstrasse 3                   
CH-8808 Pfäffikon SZ               
Tel +41 55 417 17 17             
Fax + 41 55 417 17 18            
E-Mail: tanja.koeppen@seedamm-plaza.ch  

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu.
Weitere Infos zu Cookies & Datenschutz Ok