fbpx
E-Mail E-Mail
Telefon Telefon

Newsletter will be sent only in german.

Newsletter abmelden
Newsletter ändern

standard de

home

coronavirus

Presse

back
hotel-seedamm-plaza

Medienmitteilung vom 21. November 2013

Maritta Winters Skulpturen und Fotografien im SEEDAMM PLAZA

Pfäffikon SZ, 21. November 2013: Die in Frankreich und der Schweiz lebende Künstlerin Maritta Winter zeigt ihre Skulpturen und Fotografien vom 25. November 2013 bis 5. Januar 2014 im SEEDAMM PLAZA in Pfäffikon SZ. Die Skulpturen muten abstrakt an, doch sie wecken dank ihren dynamisch geschwungenen Formen starke Emotionen. Sie erinnern an die Fruchtbarkeit der Natur, die Sinnlichkeit des Körpers und die Bewegungen des Tanzes. Die Werke spiegeln gekonnt Zärtlichkeit und Stärke und berühren deshalb den Betrachter direkt. Die Vernissage mit Apéro findet am Mittwoch, 27. November, 19.00 - 20.30 Uhr, statt. Die Dipl. Kunsttherapeutin APK, Romy Raveglia, hält die Laudatio und führt in die Ausstellung ein.

Maritta Winter

Die 1961 geborene Maritta Winter arbeitet seit über zwanzig Jahren als aktive Bildhauerin. Sie zog 1984 nach Frankreich, wo sie bis Anfang 2011 lebte und arbeitete und in Strassburg die Kunstschule „Art Déco“ besuchte. Heute lebt Maritta Winter in der Schweiz und arbeitet im Dreiländereck. Die Bildhauerin und Fotografin stellt seit 1993 regelmässig im europäischen Raum, in der Schweiz und seit diesem Jahr auch in den USA aus.

2007 zeigte sie ihre Werke erstmals an internationalen Kunstmessen wie die Art Prag. Es folgten die Europ’Art Genève, der Salon des Beaux Arts Paris und die Art Karlsruhe. Maritta Winter arbeitet sowohl in Grossformaten für den öffentlichen Raum, als auch in kleineren Massstäben für private Sammler.
Ihre Werke überzeugen immer wieder Kunstkommissionen von Firmen und Institutionen. So finden sich Maritta Winters Skulpturen in den Foyers von Finnova Bankware, Aston Martin Showroom, Crowne Plaza, um nur einige zu nennen. Auch in öffentlichen Räumen sind Maritta Winters Skulpturen anzutreffen, so zum Beispiel die zwei Meter hohe Skulptur „Sky Dream“, welche seit 2011 in der Lobby des Prime Towers Zürich dessen Besucher begrüsst.

Oft sind es die  Struktur des  Steines und dessen Farbe,  die der Kunstschaffenden die erste Inspiration geben, «als sässe die Form schon im Stein». Aber auch in der Arbeit mit anderen Materialien wie Bronze, Glas und Gips lässt sich Maritta Winter auf fortwährende Dialoge ein. Zu ihrem Schaffen sagt Maritta Winter: „In der Natur, der Architektur und in der Musik finde ich Inspirationsquellen für Kraft, Eleganz und Harmonie, die ich in meine Werke interpretiere. Die Dynamik des Tanzes, für mich ein vitales Erlebnis in Bezug auf die Wahrnehmung des Raums und des Ausdrucks von Empfindungen, setzt sich in der Kreation fort.“

Die im SEEDAMM PLAZA ausgestellten Skulpturen werden ergänzt mit Fotografien ihrer dreidimensionalen Kunstwerke, die sie raffiniert in Szene setzt. Die Ausstellung dauert bis zum 5. Januar 2014, der Eintritt ist frei. Weitere Informationen: 055 417 17 17 oder www.seedamm-plaza.ch.

Links

www.artmaritta.com

Weitere Auskünfte

Peter H. Ernst, Direktor
Tanja Köppen-Maier, Event- & Marketing Manager
SEEDAMM PLAZA
Seedammstrasse 3
CH-8808 Pfäffikon SZ
T 055 417 17 17
F 055 417 17 18
tanja.koeppen@seedamm-plaza.ch

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu.