fbpx
E-Mail E-Mail
Telefon Telefon

Newsletter will be sent only in german.

Newsletter abmelden
Newsletter ändern

standard de

home

coronavirus

Presse

back
hotel-seedamm-plaza

Medienmitteilung vom 12. April 2013

Hansueli Wyss vom SEEDAMM PLAZA ist «Junger Zürcher Hotelier»

Bereits zum fünften Mal verliehen die Zürcher Hoteliers am 11. April im Renaissance Hotel Zürich Glattpark die Preise «Junger Zürcher Hotelier» und «Engagement Zürcher Tourismus». Der 31-jährige Hansueli Wyss, Leiter Innere Dienste und Mitglied der Geschäftsleitung im Hotel SEEDAMM PLAZA in Pfäffikon SZ, wurde zum jungen Zürcher Hotelier erkoren. Den Preis «Engagement Zürcher Tourismus» ging an den Verein Street Parade, welcher mit seiner Love-Mobile-Parade und den Raver-Parties im Zürcher Tourismus-Sommer nicht mehr weg zu denken ist.

Ruhig, strammen Schrittes und gewappnet mit einem Microfasertuch und einem Geschirr-tuch geht er durch das weitläufige Seedamm Plaza. Nichts entgeht seinem Adlerblick, dort ein Stäubchen und da ein Papierchen und immer ein freundliches Wort für die Mitarbeitenden bereit, die er alle mit Namen begrüsst.

Traumberuf des 1981 in Engi GL geborenen Hansueli Wyss ist ursprünglich Deko-Gestalter. Es kommt anders und nach einer Schnupperlehre entscheidet er sich für eine Lehre als Hotelfachassistent im Hotel Elmer in Elm. Dabei begeistert er sich für die Hauswirtschaft. Und das bleibt auch so. Dafür sorgen, dass das Erscheinungsbild eines Hotels perfekt ist, im Hintergrund wirken, mit Menschen zusammenarbeiten, das gefällt ihm, ja das treibt ihn zu Höchstleistungen. Nach abgeschlossener Lehre engagiert ihn Adrian Stalder, damals Direktor im Hotel Saratz in Pontresina, als Assistenten der Hausdame. Diese verlässt das Hotel und bereits nach einem Jahr wird Hansueli Wyss „Gouverneur“, wie Adrian Stalder ihn nennt und ist mit 20 Jahren für die Sauberkeit im angesagten Ferienhotel zuständig. Erstmals führt er Mitarbeitende aus verschiedenen Ländern, eine an-spruchsvolle Herausforderung. Es folgen ein Sprachaufenthalt in Florenz, weitere Stationen im Park Hotel Delta in Ascona, im Widder Hotel Zürich und im Hotel Römerturm in Kerenzerberg, bevor er sich 2008 als Leiter Etage im Seedamm Plaza bewirbt. Zwei Jahre später ist es soweit, Hansueli Wyss wird Leiter Innere Dienste und Mitglied der Ge-schäftsleitung. Heute führt er 32 Mitarbeitende und die Departemente Housekeeping, Reinigung und Bereitstellung. Zudem ist er LAP-Experte für den Beruf Hotelfachmann/frau und wirkt zweimal jährlich als Berufsschullehrer im Schulhotel in Pontresina. „Hansueli Wyss führt seine Tätigkeit mit absoluter Leidenschaft aus. Die Sauberkeit im ganzen Haus wird in den Gäste-Feedbacks wiederholt gerühmt. Er hat den sicheren „Gouvernanten-Blick“ und trägt massgebend zur optimalen Werterhaltung bei.“ Zitat Peter H. Ernst, Direktor Seedamm Plaza.

Streetparade, top Event im Hochsommer

Dass die Strassen rund um das Seebecken in der puritanischen Stadt an der Limmat einmal im Jahr mit rund einer Million Ravern wie ein Kochtopf pulsiert und sich Einheimische und Gäste aus der ganzen Welt auf friedliche Art amüsieren, hätte sich Huldrich Zwingli wohl kaum vorstellen können. Viele nach ihm übrigens auch nicht.

Tatsache ist, dass die Macher der Streetparade es mit ihrer Idee, Leidenschaft und Hartnäckigkeit geschafft haben, einen Event nach Zürich zu bringen, der durch sein Anderssein Menschen hierher bringt, die sonst die Wirtschaftsmetropole der Schweiz eher nicht besuchen würden. Und somit passt die Streetparade mit unterdessen 30 Love Mobiles und im Jahr 2012 950‘000 Besuchern perfekt in die Strategie der Zürcher Hoteliers, Zürich auch als Freizeitdestination zu positionieren. Die Jury des Zürcher Hoteliers Awards war sich rasch einig, dem Verein Streetparade Zürich, vertreten durch Joel Meier, die Auszeichnung Engagement Zürcher Tourismus anzuerkennen.

Hansueli Wyss

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu.