fbpx
E-Mail E-Mail
Telefon Telefon

Eröffnung der Neuen Gastronomie im SEEDAMM PLAZA

Seit heute hat die vor acht Monaten angekündigte Neue Gastronomie mit zwei tollen Restaurants geöffnet! Das OLEA bietet für Freunde der mediterranen Küche zahlreiche leckere Gerichte. Im KAORI kommen die Freunde von Sushi und Sashimi voll auf Ihre Kosten denn die Sushi-Theke lockt mit köstlichen Happen und lädt zum Take Away ein. 

Seedamm Plaza - das hundefreundliche Hotel am Zürichsee

Vier Pfoten und zwei Beine auf Urlaubstour. Was zunächst einfach klingt, entwickelt sich in der Realität oftmals als äusserst problematisch. Denn es ist nicht immer ganz einfach, ein Hotel zu finden, in dem Hunde willkommen sind. Nicht jedes Hotel ist hundefreundlich - ein Hotel mit Hund zu finden und zu buchen kann sich als zeitraubend herausstellen. Ähnlich verhält es sich bei Restaurants. Während Gäste auf zwei Beinen willkommen sind, bleiben bei unseren Begleitern auf vier Pfoten Tür und Tor häufig verschlossen. Anders verhält es sich bei uns im SEEDAMM PLAZA.

Interview mit Azubi Rebekka

Mehrere Ausbildungsberufe in der Hotelbranche und jeder von ihnen ist ebenso spannend wie vielfältig. Ob beispielsweise als Hotelfachfrau/-mann, Restaurantfachfrau/-mann, Küchenangestellte/-r EBA oder als Kochin / Koch. Die Hotelbranche bietet Dir zahlreiche Möglichkeiten, Deine Fähigkeiten gezielt einzusetzen und einen Beruf auszuüben, der Dich fördert und Dir Spaß macht.

Unsere Auszubildende haben unsere Fragen beantwortet und erzählen Dir von ihrer Lehrzeit und ihrem Beruf an sich. Heute hatte wir einmal die Gelegenheit mit unserer Azubine Rebekka ein Interview zu führen. Rebekka hat in unserem Haus die Lehre zur Hotelfachfrau EFZ im Juli erfolgreich abgeschlossen.

Lehre abgeschlossen!

Am 02.07. nahmen fünf Lernende des SEEDAMM PLAZA an der diesjährigen Diplomfeier in Einsiedeln teil, um den Abschluss ihrer Lehre zu zelebrieren.
Wir gratulieren unseren Lernenden ganz herzlich zur erfolgreich abgeschlossenen Lehre und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute!

Infotag im Seedamm Plaza

Am 03.07. fand im Seedamm Plaza ein Infotag für alle neuen Mitarbeiter statt. Die Teilnehmer kamen aus unterschiedlichen Abteilungen wie dem Housekeeping, der Raumgestaltung, der Küche sowie der Administration. Im Rahmen eines 2-wöchigen Praktikums nahm ebenfalls eine Praktikantin am Infotag teil.

Newsletter will be sent only in german.

Newsletter abmelden
Newsletter ändern

standard de

home

Presse

back
hotel-seedamm-plaza

Medienmitteilung vom 23. September 2014

Junge Bündner Chefs an der SEEDAMM PLAZA Dinner Jam Session

Pfäffikon SZ, 23. September 2014; Mit drei Bündner Gastköchen steht am Montag, 29. September 2014, im SEEDAMM PLAZA eine speziell faszinierende Dinner Jam Session bevor. Sebastian Rabe und drei ebenso junge Spitzenköche aus dem Engadin und der Lenzerheide rühren, brutzeln, schmoren, ja zaubern einen Viergänger hin, den es so nur ein einziges Mal gibt. Es sind dies die drei Chefs Jan Gassen vom Restaurant Stüvas Rosatsch in Celerina (15 Gault Millau Punkte), dem ersten Slow Food Restaurant der Schweiz, Thomas Pöferlein vom Restaurant Hotel Castell in Zuoz und Dominique Schrotter vom Restaurant La Riva in Lenzerheide (14 Gault Millau Punkte).

Ihnen allen ist die Leidenschaft für einheimische Produkte gemeinsam. Woher kommen Fleisch, Fisch, Gemüse und Früchte, die mit kreativen Ideen sorgfältig zubereitet auf die Teller kommen? Was die vier Jungs kulinarisch drauf haben, zeigen sie bereits während des Apéros, der mit delikaten Häppchen erstmals für Überraschung und pure Gaumenfreude sorgt. Am Tisch geht es mit den Solostücken der vier Jam-Köche weiter. Jeder hat einen Gang entwickelt und bereitet ihn nun in der Showküche des Restaurant PUR zu. Die Gäste freut es. Die Idee der Dinner Jam Session ist für die vier Kochkünstler ebenso spannend wie für die Gäste. Der Austausch untereinander, der Transfer von Wissen und Können inspiriert.

Interessant dürfte der Beitrag von Jan Gassen vom Hotel Chesa Rosatsch sein, der seit anderthalb Jahren ganz auf die Slow Food Küche setzt. Statt 95 Prozent einheimischer Produkte sind es heute sage und schreibe 99 Prozent, die er für die Gäste im Restaurant Stüvas Rosatsch verarbeitet. Eine Herausforderung ist die Beschaffung im Winter, denn Salat, Kräuter und Obst gibt es dann im Engadin keine. Jan Gassen setzt nicht auf den Tiefkühler, sondern bevorzugt die alt bewährten Haltbarkeitsmethoden. Mit Zucker einmachen, sterilisieren, trocknen, salzen, räuchern; diese Methoden bringen zusätzliche Aromen und interessante Texturen.
Thomas Pöferlein vom Hotel Castell  verarbeitet hochwertige und lokale Produkte zu kulinarischen Highlights. Er liebt es, aus den Elementen traditioneller und moderner Küche eine harmonische Kombination entstehen zu lassen.
Und auch Dominique Schrotter vom Restaurant La Riva in Lenzerheide hat die ungeahnte Vielfalt an wunderbaren Nahrungsmitteln aus der Region entdeckt. Daraus Neues schaffen, was die Gäste begeistert, ist seine Stärke. Denn bei aller Perfektion des Handwerks ist die Wahl der Zutaten das A und O für unvergessliche Gaumenerlebnisse.

Mit grossem Fachwissen, Leidenschaft aber auch Hartnäckigkeit sucht PUR-Sommelier Stefan Hiersemann jeweils nach passenden Weinen zur Dinner Jam Session. Mit Bernhard Ott aus Feuersbrunn/Wagram und Albert Gesellmann aus Deutschkreuz/Mittelburgenland (beide Österreich) ist ihm dies gelungen. Bernhard Ott hat 2008 von Falstaff die Auszeichnung „Winzer des Jahres“ entgegennehmen dürfen. 95% seiner 40 ha Reben sind Grüner Veltliner, da wundert es nicht, dass er in Fachkreisen auch Mr. Grüner Veltliner genannt wird. Mit dem 1767 erstmals urkundlich erwähnten Betrieb gehört Albert Gesellmann ebenso zu den Top Winzern Österreichs, er hat im aktuellen Falstaff eine 5-Sterne-Bewertung erhalten. An Wein und Küche interessierte Gäste kommen an der Dinner Jam Session im SEEDAMM PLAZA wie immer auf ihre Rechnung, denn alle Protagonisten sind vor Ort und stehen Rede und Antwort. Besonders faszinierend ist der Blick über die Schulter direkt in die Pfannen und Töpfe der vier jamenden Köche.

Die Dinner Jam Session von Montag, 29. September 2014, startet um 18.30 Uhr mit grossem Aperitif rund um die Küche, gefolgt vom 4-Gang-Jam-Menu, bei dem die Köche ihren Solo-Gang darbieten. Die Dinner Jam Session inkl. Apéro, Menu, Weinbegleitung, Mineralwasser und Kaffee kostet CHF 198.- pro Person. Reservation 055 417 17 17 oder www.seedamm-plaza.ch. Weitere Events im Restaurant PUR ist die Dinner Jam Session am 2. Februar 2015.

Dinner Jam Session

Die Dinner Jam Session ist eine Erfindung des SEEDAMM PLAZA und hat eingeschlagen wie eine Bombe. Diese erfolgreiche und äusserst beliebte Formel erlaubt den Gästen, die kulinarische Handschrift von mehreren ausgezeichneten Köchen an einem Abend kennenzulernen. Die Häppchen zum Aperitif sind quasi ein Medley, bei dem die vier Köche gemeinsam überraschende Kleinigkeiten auftragen lassen. Danach spielen die kochenden Protagonisten ihre Solos, was zu einem Vier-Gang-Menu bestehend aus zwei Vorspeisen, einem Hauptgang und einem Dessert wird. Wie bei einer Jazz Jam Session glänzt hier jeder Solist mit seiner Kreation und verzaubert mit raffinierten Gerichten alle Sinne.
Die einzelnen Gänge werden kommentiert, und wer mag, schaut den Köchen in der Show-Küche des Restaurant PUR über die Schultern. Da können Hobby-Köchinnen den einen oder anderen Handgriff der Profis entdecken oder beim persönlichen Gespräch einen wertvollen Tipp bekommen. Für all jene, die ganz einfach diesen Augen- und Gaumenschmaus geniessen wollen, ist das flinke Treiben mit Pfannen, Messern und Kellen die perfekte Kulisse für anregende Gespräche.

Links

www.hotelrosatsch.ch

www.la-riva.ch

www.hotelcastell.ch

www.gesellmann.at

www.ott.at

Weitere Auskünfte

Peter H. Ernst, Direktor
Ivan Besmer, Food- & Beverage Manager
SEEDAMM PLAZA
Seedammstrasse 3
CH-8808 Pfäffikon SZ
T 055 417 17 17
F 055 417 17 18
ivan.besmer@seedamm-plaza.ch

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu.
Weitere Infos zu Cookies & Datenschutz Ok