fbpx
E-Mail E-Mail
Telefon Telefon

Eröffnung der Neuen Gastronomie im SEEDAMM PLAZA

Seit heute hat die vor acht Monaten angekündigte Neue Gastronomie mit zwei tollen Restaurants geöffnet! Das OLEA bietet für Freunde der mediterranen Küche zahlreiche leckere Gerichte. Im KAORI kommen die Freunde von Sushi und Sashimi voll auf Ihre Kosten denn die Sushi-Theke lockt mit köstlichen Happen und lädt zum Take Away ein. 

Seedamm Plaza - das hundefreundliche Hotel am Zürichsee

Vier Pfoten und zwei Beine auf Urlaubstour. Was zunächst einfach klingt, entwickelt sich in der Realität oftmals als äusserst problematisch. Denn es ist nicht immer ganz einfach, ein Hotel zu finden, in dem Hunde willkommen sind. Nicht jedes Hotel ist hundefreundlich - ein Hotel mit Hund zu finden und zu buchen kann sich als zeitraubend herausstellen. Ähnlich verhält es sich bei Restaurants. Während Gäste auf zwei Beinen willkommen sind, bleiben bei unseren Begleitern auf vier Pfoten Tür und Tor häufig verschlossen. Anders verhält es sich bei uns im SEEDAMM PLAZA.

Interview mit Azubi Rebekka

Mehrere Ausbildungsberufe in der Hotelbranche und jeder von ihnen ist ebenso spannend wie vielfältig. Ob beispielsweise als Hotelfachfrau/-mann, Restaurantfachfrau/-mann, Küchenangestellte/-r EBA oder als Kochin / Koch. Die Hotelbranche bietet Dir zahlreiche Möglichkeiten, Deine Fähigkeiten gezielt einzusetzen und einen Beruf auszuüben, der Dich fördert und Dir Spaß macht.

Unsere Auszubildende haben unsere Fragen beantwortet und erzählen Dir von ihrer Lehrzeit und ihrem Beruf an sich. Heute hatte wir einmal die Gelegenheit mit unserer Azubine Rebekka ein Interview zu führen. Rebekka hat in unserem Haus die Lehre zur Hotelfachfrau EFZ im Juli erfolgreich abgeschlossen.

Lehre abgeschlossen!

Am 02.07. nahmen fünf Lernende des SEEDAMM PLAZA an der diesjährigen Diplomfeier in Einsiedeln teil, um den Abschluss ihrer Lehre zu zelebrieren.
Wir gratulieren unseren Lernenden ganz herzlich zur erfolgreich abgeschlossenen Lehre und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute!

Infotag im Seedamm Plaza

Am 03.07. fand im Seedamm Plaza ein Infotag für alle neuen Mitarbeiter statt. Die Teilnehmer kamen aus unterschiedlichen Abteilungen wie dem Housekeeping, der Raumgestaltung, der Küche sowie der Administration. Im Rahmen eines 2-wöchigen Praktikums nahm ebenfalls eine Praktikantin am Infotag teil.

Newsletter will be sent only in german.

Newsletter abmelden
Newsletter ändern

standard de

home

Presse

back
hotel-seedamm-plaza

Medienmitteilung vom 30. Oktober 2017

Kunst aus dem Iran im SEEDAMM PLAZA

Pfäffikon SZ, 30. Oktober 2017; Gleich zwei Künstler mit iranischen Wurzeln stellen bis 27. Januar 2018 ihre Werke im SEEDAMM PLAZA aus. Es ist dies Alvart Siegrist-Tounians, Malerin und Innendekorateurin mit armenischen Wurzeln und mit einem Schweizer verheiratet, sowie Hossein Ali Zabehi, der als Künstler in Teheran lebt. Beide verbindet eine langjährige Freundschaft, ihre Werke geben ganz unterschiedliche Einsichten in den Iran von heute. Die für alle öffentliche Vernissage findet am Freitag, 3. November 2017, ab 18.00 Uhr, im SEEDAMM PLAZA statt. Alvart Siegrist freut sich auf viele persönliche Kontakte mit Besucherinnen und Besuchern.

Alvart Siegrist-Tounians, geboren 1943 in Teheran, wuchs in einer armenischen Familie auf. Offenbar hat sie bereits als kleines Mädchen ihre Umgebung genau beobachtet. Ein Erlebnis auf einem Schulausflug, bei dem ihr ein aus Karostoff genähtes Kissen aufgefallen ist, ging ihr nicht mehr aus dem Kopf. Nach der Sekundarschule liess sie sich wohl dadurch zur Innendekorateurin ausbilden. Darauf folgten ein Studium an der Kunstgewerbeschule für Mädchen in Teheran und ein weiterer Lehrgang an der Universität Teheran in Kunst. Nach dem zweijährigen obligatorischen Militärdienst als Lehrerin an einer Mädchenschule folgten Engagements bei zwei renommierten Architekturbüros. Die Heirat mit ihrem Schweizer Ehemann Hermann Siegrist und die Revolution hatten die Übersiedlung in die Schweiz zur Folge. Avart Siegrist, unterdessen Mutter von zwei Söhnen, bildete sich an der Kunstgewerbeschule Zürich weiter und malte unentwegt. Gleichzeitig begann sie mit Hilfe ihres Mannes und auch dank der Offenheit der Schweizer Behörden, Ausstellungen für Künstlerinnen und Künstler aus dem Iran zu organisieren. Durch das Leben in der Schweiz begann sie, vieles anders zu sehen, was sich bis heute auf ihre Kunst auswirkt. Besonders stolz ist sie auf ihre Kollektion von Aktbildern in Aquarell-Technik.

Hossein Ali Zabehi, geboren 1945 in Teheran, absolvierte die Kunsthochschule in Teheran 1968. 1971 reiste er nach Paris, wo er an der Université des Beaux-Arts promovierte. Zabehi ging zurück in den Iran und begann dort Kunst zu lehren. Es folgte eine Pause von rund acht Jahren wegen der Islamischen Revolution und dann begann für ihn eine Zeit mit zahlreichen Ausstellungen in Teheran und anderen Städten im Iran. Seine expressionistischen Gemälde waren zu Beginn seines Schaffens für die Bevölkerung des Iran neu und aufwühlend. Zabehi suchte sich unbequeme und berührende Objekte aus, sein Interesse an sozialen Fragen und am Leben der Menschen ist beim Betrachten seiner Bilder virulent. Er selber nennt seinen Stil „The School of Obscure World“.

Es ehrt das SEEDAMM PLAZA, das Schaffen der beiden iranischen Künstler Avart Siegrist-Tounians und Hossein Ali Zabehi einer breiten Öffentlichkeit zeigen zu können. Die Ausstellung dauert bis 27. Januar 2018, die Vernissage mit kostenlosem Aperitif im Beisein von Alvart Siegrist findet am Freitag, 3. November 2017, ab 18.00 Uhr statt. Sie freut sich auf viele interessante Gespräche mit Besucherinnen und Besuchern. Informationen: 055 417 17 17 oder www.seedamm-plaza.ch.

Links:
www.seedamm-plaza.ch
www.alvart.ch

Weitere Auskünfte
Tanja Köppen-Maier, Leiter Marketing
SEEDAMM PLAZA
Seedammstrasse 3
CH-8808 Pfäffikon SZ
Tel 055 417 17 17
Fax 055 417 17 18
E-Mail: tanja.koeppen@seedamm-plaza.ch


 

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu.
Weitere Infos zu Cookies & Datenschutz Ok