• Rezept: Flanksteak mit Chimichurri

    SEEDAMM PLAZA Jul 12, 2018 | 16:43 P

    Das Flanksteak ist ein so genannter Second Cut, weil das Stück aus dem Bauchlappen geschnitten wird. Es eignet sich super zum kurzbraten, hat eine zarte Konsistenz und ein tolles Fleischaroma.  Dazu passt eine klassische Chimichurri-Grillsauce. Wir wünschen viel Spass beim[…]

    Read more...
  • Die besten Eisen im Feuer

    SEEDAMM PLAZA Jun 18, 2018 | 13:47 P

    Das Restaurant PUR Team ist in den Startlöchern für das grosse Grill-Spektakel am Montag, 25. Juni! Das Gastkoch-LineUp mit BBQ Weltmeister Alex Kunert, Tom Heinzle Buchautor, mehrfacher Grill Vizeweltmeister und österreichischer Staatsmeister sowie Patrick Marxer, Experte auf dem Gebiet ökologischer[…]

    Read more...
  • Die höchstdotierte Dinner Jam Session aller Zeiten

    SEEDAMM PLAZA Mar 29, 2018 | 14:09 P

    Die Dinner Jam Session vom 7. Mai verspricht nebst polierten 5 Sternen geballte 68 Gault Millau Punkte – GROSSES GOURMET-KINO! Das Line-Up mit den Gastköchen Roger Kalberer, Marco Böhler und Mattias Roock zusammen mit PUR Küchenchef Adrian Bührer und Gastwinzer-Familie[…]

    Read more...
  • Umweltbilanz 2012 – 2017

    SEEDAMM PLAZA Mar 12, 2018 | 11:53 P

    Engagement, die Reduktion der Umweltbelastung sowie die Sensibilisierung zu nachhaltigem Denken und Handeln wird im SEEDAMM PLAZA gross geschrieben. Die knackige Umweltbilanz veranschaulicht, was alles möglich ist. Wir bleiben dran und geben weiterhin alles um die hoch gesteckten Ziele zu[…]

    Read more...
  • Rezept für eine Stroganoff Suppe

    SEEDAMM PLAZA Jan 8, 2018 | 23:20 P

    Draussen ist es kalt und wenn man dann ins warme Heim kommt steht die Suppe schon auf dem Herd. Deftige und würzige Aromen machen richtig Lust auf die heisse Brühe. Bei Suppen auch sehr entscheidend ist die Konsistenz. Flüssigere Suppen[…]

    Read more...
  • Mit Vollgas und Leidenschaft

    SEEDAMM PLAZA Oct 2, 2017 | 16:29 P

    Stephan Kastl, 35 Jahre alt und ursprünglich aus Isny im Allgäu amtet seit 2011 als Executive Sous Chef im SEEDAMM PLAZA und trägt neuerdings den Hut des Executive Küchenchefs und Geschäftsleitungsmitglieds. Wir wollen wissen wie er denkt, was seine Inspiration[…]

    Read more...
  • Rotkraut Rezept

    SEEDAMM PLAZA Sep 19, 2017 | 11:48 P

    Bald steht die Wildzeit vor der Tür! Ich freue mich jedes Jahr aufs Neue, wenn Reh, Hirsch und Wildschwein wieder die Speisekarten der Restaurants erobern. Leider ist auch hier der Trend zu mehr und billigem Importfleisch deutlich spürbar. Aus Neuseeland[…]

    Read more...
  • Wo die Chef-Etage gerne tagt & feiert

    SEEDAMM PLAZA Aug 31, 2017 | 12:01 P

    Der Erfolg von Tagungen, Seminaren, Kongressen und Betriebsfeiern hängt von vielen Faktoren ab – auch von der geeigneten Location, der Technik und Atmosphäre sowie den kulinarisch spannenden Rahmenprogrammen. «Miss Moneypenny, suchen und buchen Sie uns geeignete Seminarräume» – James Bond[…]

    Read more...
  • 10 Jahre Restaurant PUR – wo Feinschmecker feiern

    SEEDAMM PLAZA Aug 7, 2017 | 17:38 P

    Der 4. September 2017 ist für das SEEDAMM PLAZA kein gewöhnlicher Montag. Wenn dann ab 18.30 Uhr im Restaurant PUR die Korken feinsten Champagners knallen, feiern die Gäste 10 Jahre reine Gaumenfreude. Direktor Heinz Brassel, Küchenchef Adrian Bührer und Gastgeberin[…]

    Read more...
  • Rezept für eine kalte Kräutersuppe

    SEEDAMM PLAZA Jun 26, 2017 | 17:55 P

    In der heissen Jahreszeit starte ich das Menu gerne mit einer Erfrischung. Eine richtig kalte Suppe, die voller Geschmack ist, ist da genau das richtige! In meinem Kräutergarten wachsen die meisten Pflanzen förmlich zu Büschen aus und man weiss fast[…]

    Read more...

Newsletter will be sent only in german.

Newsletter abmelden
Newsletter ändern

standard de

home

Veranstal-
tungen

Heute
Zukünftig
Vorheriger Monat Vorheriger Tag
Nächster Tag Nächster Monat

Andre_Wilhelm_707x221.jpg

Als iCal-Datei herunterladen

Festivals & öffentliche Veranstaltungen

Sonntag, 29. Juli 2018, 

Sprengmeister im Glashaus der Kunst – Ausstellung von André Wilhelm

vom 29. Juli bis 28. Oktober 2018 im Foyer Bankett, SEEDAMM PLAZA


Die Berufung zur Malerei ereilte André Wilhelm bereits in jungen Jahren. Nach seiner Schriftsetzerlehre wandte sich der knapp 20-Jährige ganz dem künstlerischen Schaffen zu. Autodidakt und Mitte der 80er Jahre Mitglied der Gruppierung „Junge Wilde“ in Luzern übte er sich im Zeichnen, Malen und der Komposition der Farben. Seine vielschichtigen und komplexen Bilder nehmen den Betrachter in ihren Bann und lassen ihn nicht mehr los. Der 1963 in Wetzikon geborene André Wilhelm lebt und arbeitet am liebsten an abgeschiedenen Orten, wo er sich seiner Arbeit ganz hingeben kann. Vom  29. Juli bis 28. Oktober 2018 zeigt er sein expressives Werk im Hotel SEEDAMM PLAZA in Pfäffikon SZ. Die Vernissage, an welcher der Künstler anwesend ist, findet am Sonntag, 29. Juli 2018, von 19.00 bis 20.30 Uhr, statt. 

Flüchtige Momente kompromisslos festhalten

Wie kommt ein knapp 20 Jahre junger Mann dazu, Künstler zu werden? „Ich wollte einfach Bilder malen“, meint der heute 55-Jährige André Wilhelm. Vier Tuben Farbe, je eine schwarz, rot, blau und gelb, mussten genügen, um mit der Arbeit zu beginnen. Diese hat ihn seither nicht mehr losgelassen. In Cham aufgewachsen, lebt und arbeitet er zurzeit vor allem in Wald im Zürcher Oberland, ein inspirierender Ort weit ab von urbanen Zentren. Hier erschafft er seine Bilder, oft sieben Tage die Woche. Die Leidenschaft für seinen Beruf ist in jedem Werk spürbar, er kombiniert Materialien, Farben und Techniken so lange, bis das Resultat für ihn stimmt, kompromisslos. 

Ein bemerkenswertes Urteil bescherte ihm kein geringerer als Gustav Zumsteg, berühmter Kunstmäzen, Produzent von Seidenstoffen für grosse Couturiers und Eigentümer der legendären Zürcher Kronenhalle: „Er kann zeichnen, er hat den Strich und dazu auch eine spezielle Begabung für Farben, die er in seinen Bildern total im Griff hat. Wilhelms Bilder haben eine Qualität, die ich normalerweise nur bei Textilien finde und liebe. Es handelt sich um eine eigenartige Mischung aus Stofflichkeit, eine physikalische Qualität und Emotionen, die damit verbunden sind.“

In der Szene wird André Wilhelm auch als „Realanarchist“ bezeichnet. Sein Schaffen wirkt roh und kraftvoll, daneben entdeckt man in seinen Bildern stets auch eine klare Aussage und feinen Witz.

Nicht verpassen: Vernissage am Sonntag, 29. Juli 2018 um 19.00 Uhr

André Wilhelm wird seine Werke an der Vernissage persönlich präsentieren. Der Künstler freut sich auf viele interessante Gespräche mit Besucherinnen und Besuchern. Die Veranstaltung ist kostenlos und ohne Anmeldung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen zum Künstler

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
jobs
facebook
twitter
blog
youtube
xing
googleplus
free-wifi
autoanfahrt
zuganfahrt
wetter
tripadvisor
swissi
holidaycheck
 

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu.
Weitere Infos zu Cookies & Datenschutz Ok